View job here

Der Bereich Tagesspiegel Fachinformationen ist eine dieser Innovationen – unsere neue Art von Fachverlag im B2B-Bereich. Tagesspiegel Fachinformationen richtet sich an Entscheider*innen aus Politik, Wirtschaft, Verbänden, Wissenschaft und NGO. Wir liefern Analysen, Nachrichten und Monitorings aus verschiedenen Politikfeldern und Branchen.

Mit Tagesspiegel Background und Tagesspiegel Politikmonitoring hat der Tagesspiegel ein Angebot werktäglicher Briefings und wöchentlicher Monitorings aufgebaut, die sich im politischen Berlin und darüber hinaus zu Leitmedien für alle bedeutsamen Anspruchsgruppen an der Schnittstelle zur Politik entwickelt haben. Mit unserem Produktportfolio befinden wir uns derzeit auf Wachstumskurs. Entsprechend suchen wir neue Kolleg:innen, die mit uns diesen Fachverlag weiter voranbringen und ein Interesse an Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit mitbringen.

Das sind Deine Aufgaben:

  • Schreiben und Redigieren von journalistischen Beiträgen über Digital- und KI-Politik mit dem Anspruch auf Exklusivität und Tiefgründigkeit
  • Journalistische Tätigkeit in unterschiedlichen Stilformen einschließlich Kommentar und Porträt
  • Intensive Recherche einschließlich Aufbau eines Informationsnetzwerkes
  • Koordination und Betreuung von Gastautoren
  • Umsetzung eigener Ideen für eine abwechslungsreiche und tiefgründige Berichterstattung
  • Produktion des mehrmals wöchentlich erscheinenden Fach-Briefings
  • Analyse und Auswertung gesetzgeberischer und sonstiger regulatorischer Vorgänge
  • Mitwirkung an der zielgruppenorientierten Weiterentwicklung des Tagesspiegel Background Briefing-Dienstes, einschließlich neuer Formate

Das bringst Du mit:

  • Mindestens 3 Jahre journalistische Erfahrung in redaktioneller Arbeit
  • Hohe Affinität zu politischen und regulatorischen Vorgängen
  • Interesse daran, für ein Fachpublikum aus Digitalwirtschaft und -politik zu schreiben
  • Vorherige Berührungspunkte mit einem oder mehreren Themen der deutschen und europäischen Digitalpolitik wie Verwaltungsdigitalisierung, Cybersicherheit, Datenökonomie und Datenschutz, Künstliche Intelligenz und neue Technologien, digitale Bildung oder etwa digitale Infrastruktur wünschenswert
  • Proaktive und selbstständige Arbeitsweise; ausgeprägte Koordinations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Qualitätsbewusstsein, große Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Bereitschaft für Abendarbeit und zur Übernahme von Sonntagdiensten (etwa alle zwei Monate)

Das bieten wir Dir:

  • Eine von Teamwork, Kreativität und Eigenverantwortung geprägte Tätigkeit im Herzen Berlins in einem aufstrebenden Medienunternehmen
  • Flache Strukturen, kurze Entscheidungswege, direkte Kommunikation
  • Kreativen Freiraum, um eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Faire Vergütung und zusätzliche Benefits wie z.B. BVG-Firmenticket
  • Flexible Arbeitszeiten, 38,5-Stunden-Woche sowie 30 Tage Urlaub (bei einer Anstellung in Vollzeit)
  • Mobiles Arbeiten in Zeiten von Corona (und auch danach)

Du denkst, wir sollten uns kennenlernen?

Dann bewerbe Dich jetzt, über unser Stellenportal https://verlagsjobs.tagesspiegel.de/ und sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf, frühestmöglicher Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellungen.

Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!