View job here

Wir suchen für unseren Newsroom zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Head of Social Media (m/w/d).

Aufgaben

  • Sie führen das redaktionelle Social-Media-Team des Tagesspiegels und sind für das inhaltliche Programm und das Wachstum des Tagesspiegels in verschiedenen sozialen Netzwerken zuständig.
  • Sie identifizieren und bewerten Trends und entwickeln Konzepte für neue Formate im Social-Media-Bereich, z.B. um unsere Reichweite bei jungen Leserinnen und Lesern auszubauen.
  • Sie entwickeln eine Strategie für den Tagesspiegel Plus-Bereich auf verschiedenen sozialen Netzwerken, aber auch für andere Produkte des Tagesspiegels (Newsletter, Serien, Podcasts etc.). Sie arbeiten dabei eng mit Marketing und Product Management zusammen.
  • Sie sichten wichtige (Trend-)Themen auf unterschiedlichen sozialen Plattformen
  • Sie sind in der Lage das Engagement und die Interaktion auf unterschiedlichen Plattformen zu fördern.
  • Sie arbeiten eng mit verschiedenen Einheiten im Newsroom zusammen, aber auch mit dem Vertrieb sowie der technischen Entwicklung
  • Sie sind verantwortlich für das Tracking & Reporting der Social-Media-Aktivitäten und wichtigsten Kennzahlen mit gängigen Tools

Profil

  • Sie haben tiefe Kenntnisse über die klassischen Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram oder Twitter. Aber Sie kennen sich auch mit anderen Plattformen wie LinkedIn, Xing oder Clubhouse aus.
  • Sie haben Erfahrung in Newsrooms gesammelt und bereits Social-Media-Teams geleitet
  • Sie verfügen über journalistische Grundkenntnisse
  • Sie können datengetrieben Arbeiten und mit verschiedenen Tools zur Steuerung von Social-Media-Kanälen umgehen
  • Erfahrungen im Umgang mit journalistischen Abo-Modellen sind von Vorteil.
  • Das Moderieren von Debatten in Sozialen Netzwerken ist Ihnen nicht fremd.
  • Sie bringen ein technisches Grundverständnis für Soziale Netzwerke mit und arbeiten gern in crossfunktionalen Teams aus Redaktion, Vertrieb, Entwicklung und Produktmanagement.

Wir bieten

  • Eine Kultur, in der Eigenverantwortung, Kreativität und Teamwork geschätzt werden
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Gestaltungsspielraum sowie spannende und herausfordernde Aufgaben
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • Weiterbildungsangebote und 30 Tage Urlaub
  • Zentrale Lage in der Nähe vom Potsdamer Platz in Kreuzberg
  • Zuschuss zum BVG-Ticket