View job here

Im Dachgeschoss des Tagesspiegel Verlagshauses mit Blick über Berlin sitzt ein Team von Produktmanager*innen, Entwickler*innen, UX Designer*innen und Online Marketingexpert*innen, das eine der reichweitenstärksten deutschen Nachrichten-Medien betreut. Wir sind Tagesspiegel Digital und kümmern uns um Planung, Erstellung und Weiterentwicklung von allen Tagesspiegel Digitalprodukten, um den Tagesspiegel zum führenden, multimedialen Leitmedium in Deutschland zu machen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt  eine*n UX-Researcher*in (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Sie sind die Stimme der Nutzer:innen unserer Produkte, dazu identifizieren Sie Nutzerbedürfnisse und begleiten diese hin zu kundenzentrierten Lösungen in Zusammenarbeit mit Produkt, Design und Marketing
  • Sie definieren geeignete Research-Methoden für spezifische Fragestellungen und generieren mit Hilfe von qualitativer (insbesondere UX-Tests und Tiefeninterviews) und quantitativer Forschung relevante User Insights
  • Sie kombinieren belastbare Erkenntnisse aus unterschiedlichen Quellen und leiten Handlungsempfehlungen für Optimierungen unserer Produkte daraus ab
  • Sie arbeiten an neuen digitalen journalistischen Produkten – an der Schnittstelle zwischen den Units Design/Produkt, Redaktion und Entwicklung

Was sollten Sie mitbringen:

  • Leidenschaft für Qualitätsjournalismus und bestenfalls Erfahrung in einem Medien-Umfeld
    mehrjährige Berufserfahrung im Bereich User Experience, Research, Human Factors oder Usability Engineering
  • Herausragende Kenntnisse von User Experience Research Methoden, wie iteratives Testen, nutzerzentrierte Produktentwicklung sowie Durchführung und Analyse von quantitativen (Statistikkenntnisse erforderlich) und qualitativen Datenerhebungen
  • einen hohen Qualitätsanspruch an Ihre Arbeit, kombiniert mit einer lösungsorientierten Herangehensweise und dem nötigen Pragmatismus
  • Ein abgeschlossenes Studium der Psychologie, Wirtschaftspsychologie, Statistik, Human-Computer-Interaction, Kommunikationswissenschaft, Soziologie, Interaktionsdesign, o.ä.

Wir bieten:

  • Kreativen Freiraum, um Ihre Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Flache Hierarchien und flexible Arbeitszeiten
  • Mobiles Arbeiten in Zeiten von Corona (und auch danach)
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem jungen Team im Herzen Berlins
  • Einblicke in den Redaktionsalltag des Leitmediums aus der Hauptstadt
  • Teilnahme an Workshops und Konferenzen 

Sie denken, wir sollten uns kennenlernen?

Dann senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbung mit Gehaltsvorstellung über unser Bewerbungstool.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!